Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "Schweizer-Gesundheitstage.ch//431-topf-fit-workshops ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Recommander

Partager cette page "Journeessuissesdelasante.ch//431-topf-fit-workshops ..." dans votre réseau social continue.
Fotolia_178088419_S.jpg

TOPF-FIT WORKSHOPS

Gesundes Kochen an der FOOD ZÜRICH 2018!

Im Rahmen der FOOD ZURICH 2018 haben wir in Zusammenarbeit mit Lazaros von Lazunskochen gesunde Kochworkshops organisiert. Das Motto? Werde „topf-fit!“ mit Schweizer Gesundheitstage! Alles was du brauchst: Eine Herdplatte und einen Topf. Du denkst so einfach ist gesundes Kochen nicht? Oh doch! Genau das wollten wir in unseren „Topf-Fit Workshops“ beweisen!

Wer kennt das nicht: Man hat wenig Zeit zum Kochen, der Kühlschrank ist mal wieder leer oder es fehlt einfach die Lust für aufwendiges Kochen. Dabei brauchst du gar nicht viel für ein gesundes Gericht. Gewisse Grundzutaten wie Reis, Couscous oder Buchweizen hat jeder zuhause. In Kombination mit saisonalem Gemüse kannst du daraus schnell ein gesundes Gericht zaubern!

Topf-Fit Challenge

Um die Teilnehmer zur Kreativität anzuregen, haben wir an den Workshops eine Gemüse- und eine Obst-Station aufgebaut, an denen die Teilnehmer ihre Zutaten für die Koch-Aktion wählen durften. Dafür haben wir nur saisonale und regionale Früchte und Gemüsesorten verwendet. An der “Kohlenhydrat-Station” und der Kräutertheke konnten die Teilnehmer ihrer Kreativität freien Lauf lassen und innovative Gerichte kreieren. In Zweier-Teams und unter Mithilfe des charismatischen Kochs Lazaros (lazunskochen)  wurden dann leckere und innovative Gerichte aus den gewählten Zutaten gekocht. Am Ende der Workshops wurden die „Kreationen“ der Gruppe vorgestellt und gemeinsam genossen.

Mediterrane Kost schmeckt gut und tut gut!

In unserem Blogpost über herzgesunde Ernährung haben wir uns schon mit dem Thema beschäftigt: Mediterrane Kost soll laut zahlreichen Studien eine der gesündesten Ernährungsformen sein! Bei der mediterranen Diät steht nämlich vor allem frisches Obst und Gemüse, dafür wenig Fleisch auf dem Speiseplan. Dazu etwas guter Fisch und Olivenöl. Wichtig ist, dass die Ernährung bei der mediterranen Diät auch wirklich so aussieht wie am Mittelmeer: Unverarbeitete, frische Zutaten und langsames, genussvolles Essen sind ein Muss! Auch Lazaros, geborener Grieche, hat uns folgendes ans Herz gelegt: Olivenöl, Knoblauch und Zwiebeln sollten für eine schmackhafte, gesunde Kost in keiner Küche fehlen!

Gemeinsames Kochen

Die FOOD ZURICH 2018 beschäftigte sich dieses Jahr mit dem Thema „Teilen“ und auch wir haben an den Topf-Fit Workshops fleissig unser Wissen ausgetauscht, Erfahrungen geteilt und die gemeinsam gekochten Gerichte genossen. Kochen (und auch Essen) macht viel mehr Freude, wenn man es gemeinsam tut! Die Zeit vergeht schneller und das Essen bekommt eine besondere Note. Also auch hier: Schaut mal, was ihr aus euren Kühlschrank-Vorräten zaubern könnt, seid kreativ & probiert etwas Neues aus. Ihr werdet überrascht sein, welche Kreationen ihr zaubern könnt! Lasst es euch schmecken.

Ein Rezept-Beispiel vom Topf-Fit Kochworkshop: Marrokanischer Couscous-Salat

Quellen:

https://www.schweizer-gesundheitstage.ch/de/themen/news-tipps/412-herzgesunde-ernaehrung-unsere-ernaehrungstipps-fuer-ein-gesundes-herz

https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/abstract/10.1055/s-0035-1552773

https://www.swissheart.ch/de/praevention/gesund-leben/ernaehrung.html

www.lazunskochen.com

Zurück Weiter